Digitaler Weissdruck ist jetzt möglich.

Übliche Bedruckstoffe sind weiß. Aber was ist, wenn man auf ein anders farbiges Material drucken will – was passiert dann eigentlich mit den Farben? Und was ist, wenn man einen wunderschönen farbigen Karton zur Verfügung hat und dieser mit weiß bedruckt einfach unschlagbar aussehen würde? Stellen Sie sich eine Speisekarte aus Holz vor, die Sie weiß bedrucken... Erweitern Sie Ihr gestalterisches Denken um Weiß als Farbe und es eröffnen sich ganz neue Dimensionen, versprochen.
Bisher war qualitativ hochwertiger Weißdruck nur mit Siebdruck oder dem Einsatz von Sonderfarben im Offset möglich. Mit unserer HP Drucker haben wir nun die Möglichkeit farbige Feinstpapiere (Naturpapier A4 bis 250g/m²) zu bedrucken. Die Hauptanwendung für den Weißdruck mit White Toner ist das Über- bzw. Unterdrucken auf transferpapaier oder gleichdirekt in Weiss zu beddrucken. Somit können wir direkt mit 100% Deckkraft auf dunklen T-Shirt oder auf das Deckblatt bei Bachelorarbeit zu drucken.